HomeKontaktImpressum
Home Kontakt Impressum Datenschutz
SpendenSpenden
Programm
Idee
Hintergrund
Potenziale
Grenzen
Stimmen
Geflüchtete
Mitmachen
Patenschaften
Über uns
500 Freunde
Spenden
Aktuelles
Kontakt

Was Patenschaften bewirken können

Patenschaften können in vielerlei Hinsicht ein Gewinn sein.

 

Patenschaften stärken Kinder

Jemand, der für mich da ist – Kinder finden eine erwachsene Bezugsperson, der sie sich anvertrauen können. Ihre Patinnen und Paten nehmen sie ernst, als eigenständige Persönlichkeit mit besonderen Talenten. Eine Zuwendung, die das Selbstwertgefühl fördert.

Patenschaften unterstützen Familien

Patennachmittage entlasten Mütter und Väter, gerade Alleinerziehende oder Eltern mit vielen Kindern gewinnen Zeit zum Durchatmen. Kinder kommen mit neuen Eindrücken nach Hause. Oft verbessert sich dadurch das Miteinander in der Familie.

 

Patenschaften stiften zum Lernen an

Ob nun gesungen oder gekocht, das Fahrrad repariert oder der Fahrplan, die Landkarte für den nächsten Ausflug studiert wird – mitten im Alltag gibt es viel zu auszuprobieren und zu lernen. Ein gemeinsames Tun, das ganz beiläufig geschieht, aber viele wichtige Kompetenzen fördert. Übrigens auch bei Erwachsenen.

Patenschaften schaffen Freiräume
Manchmal müssen Kinder funktionieren: Stress in der Schule, Belastungen zuhause, alle wollen etwas. Freiräume und Geborgenheit tun gut, um die Seele baumeln zu lassen – damit sich Neues entfalten kann, jenseits von Leistungsdruck.

Patenschaften fördern Integration
Kinder, zum Beispiel aus Migrantenfamilien, aber auch ihre Patinnen und Paten lernen andere Lebenswelten kennen. Alle erhalten neue Einblicke und finden sich besser zurecht mit dem, was bisher fremd war.

Patenschaften fördern Jungen
Mit einem Paten finden Kinder eine oft vermisste männliche Bezugsperson – ein Mensch, der etwas vorlebt, der etwas bietet, was die Mutter nicht leisten kann. Ins Fußballstadion gehen vielleicht. Oder mal richtig Kräfte messen beim Raufen.

Patenschaften schaffen einen Rahmen für Engagement
Eigentlich war immer schon die Bürgergesellschaft mit daran beteiligt, dass die junge Generation gut aufwachsen kann. Patenschaften sind eine Form, in der diese bürgerschaftliche Verantwortung neu belebt werden kann.

Patenschaften stiften neue Verantwortungsgemeinschaften
Oft leben Menschen nebeneinander her - während sie sich mehr Miteinander wünschen. Patenschaften lassen Netzwerke entstehen, wenn andere verlässliche Beziehungsangebote für Kinder fehlen.