HomeKontaktImpressum
Home Kontakt Impressum Datenschutz
SpendenSpenden
Programm
Mitmachen
Patenschaften
Über uns
500 Freunde
Spenden
Wie
Warum
Wofür
Transparenz
Unternehmen
Aktuelles
Kontakt

Welche Signale Unternehmen setzen, wenn sie Patenschaften fördern

Wenn sich Unternehmen gesellschaftlich engagieren, prägt das ihr öffentliches Ansehen. Wer aktive Patenschaften für Berliner Kinder fördert, setzt u.a. folgende Signale:


Ein neuer, alter Königsweg für Bildung

Persönliche Begleitung für Heranwachsende ist ein altes Modell, das schon immer eingesetzt wurde, um Kompetenzen der Lebensbewältigung zu vermitteln. In neuem Rahmen wiederbelebt, wird es einem wichtigen Bildungsinstrument für die Zukunft. Längst ist erkannt, dass Förderung von Kindern nicht allein in der Schule stattfinden kann.

Indem Sie sich für Tandem-Beziehungen engagieren, unterstützen Sie einen innovativen Weg, die Bildung der jungen Generation zu fördern. 

 

Neue Verantwortungsgemeinschaften für Kinder

Die Idee der bürgerschaftlichen Verantwortung für Kinder hat einen wachsenden Rückhalt in der Bevölkerung. Zwei Drittel der Deutschen, so eine aktuelle Forsa-Umfrage, sagen, freiwilliges Engagement könne zu einem kinderfreundlicheren Klima beitragen.

Als Sponsor zeigen Sie, dass Sie diesen gesellschaftlichen Bedarf aufgreifen und es möglich machen, Verantwortung zu übernehmen.
 

Kein Strohfeuer, sondern ein nachhaltiger Ansatz
Es gibt viele kurzfristig angelegte Kinder-Projekte. Eine Patenschaft ist keine einmalige Aktion, die großes Aufsehen erregt. Ihr Nutzen ergibt sich aus der Entwicklung über einen längeren Zeitraum.

Als Sponsor unterstützen Sie einen nachhaltiges Programm, das nicht auf schnelle Effekte baut, sondern präventiv ansetzt.

 

Viele Stiftungen und Unternehmen haben das biffy-Patenschaftsprogramm bereits unterstützt, aktuelle und frühere Förderer finden Sie auf dieser Seite.