HomeKontaktImpressum
Home Kontakt Impressum Datenschutz
SpendenSpenden
Programm
Mitmachen
Patenschaften
Über uns
500 Freunde
Spenden
Wie
Warum
Wofür
Transparenz
Unternehmen
Aktuelles
Kontakt

Wofür wir Ihre Unterstützung gut gebrauchen können

Damit ein Kind von einer Patin oder einem Paten persönlich unterstützt werden kann, sind einige Aufgaben zu bewältigen. Aufgaben, für die man Zeit und Infrastruktur benötigt:

 

Freiwilliges Engagement ist ein Schatz, der gehoben werden muss.

Die Bereitschaft, sich für ein Patenkind zu engagieren, ist bei vielen hoch. Doch bis daraus ein konkreter Schritt wird, braucht es oft Impulse von außen.

Mit Ihrer Unterstützung können wir für die Paten-Rolle werben, Interessierte ausreichend informieren und für das Engagement aktivieren.

Patentandems finden sich nicht von allein.

Manche trauen sich nicht im eigenen Umfeld zu fragen, andere möchten keine Hilfe annehmen: Es gibt viele Hindernisse dafür, dass sich Paten auf 'natürlichem' Weg finden. Viele Interessenten wünschen sich dazu einen verbindlichen und vertrauenswürdigen Rahmen.

Mit Ihrer Hilfe können wir eine vermittelnde Instanz sein, die beide Seiten sorgfältig vorbereitet und verlässlich zueinanderbringt.

 

Patenschaften helfen langfristig.

Kinder profitieren dann, wenn die Beziehung zum Paten stimmt und langfristig angelegt ist. Manchmal ist dies beeinträchtigt, weil es unter den Erwachsenen Konflikte gibt. Klassische Stolpersteine, die sich aus dem Weg räumen lassen.   

Mit Ihrer Förderung können wir Patinnen, Paten und Eltern begleiten, damit die Patenschaft gelingen und zum Nutzen des Kindes verlaufen kann.

 

Da wir all diese Aufgaben langfristig erfüllen wollen, sind wir auf auch kontinuierliche Unterstützer angewiesen, z.B. im Rahmen einer Fördermitgliedschaft, mehr dazu hier

 

Unsere Arbeitsmittel

Um Patenschaften sorgfältig vermitteln und professionell begleiten zu können, müssen Zeit und Infrastruktur finanzieren:

 

Zeit 

  • für die Gestaltung von Flyern etc., mit denen wir Freiwillige ansprechen und gewinnen
  • für die Erstgespräche, in denen wir Interessierte informieren und auf ihre Eignung hin prüfen
  • für die Workshops, die die Beteiligten auf ihre Rolle vorbereiten
  • für begleitende individuelle Gespräche oder Gruppenangebote, die die Beziehung festigten und Probleme besprechen lassen
  • etc

 

Infrastruktur

  • Arbeitsplätze für Dokumentation und Verwaltung
  • Beratungsraum für Erst- oder begleitende Gespräche
  • Gruppenraum für Treffen und Workshops
  • Computerausstattung
  • Druckkosten
  • Verpflegung bei Angeboten für die Freiwilligen